Luft- & Raumfahrttechnik

Technologische Fortschritte und der Einsatz moderner und neuartiger Materialien in der Luft- und Raumfahrttechnologie werden vom X-Ray Labor durch vielfältige Leistungen und Einsatzbereiche international begleitet und unterstützt. So arbeiten wir für die Federal Aviation Administration (FAA) und das Luftfahrtbundesamt (LBA), was teils nur durch staatlich anerkannte und zugelassene Prüfer möglich ist.

Neben 2D-, 2.5D- und 3D-Röntgenverfahren setzen wir in der Luft- und Raumfahrt natürlich auch klassische Ultraschall-, Wirbelstromprüfungen und Farbeindringverfahren ein. Gerade im Bereich hochmoderner Technologien können wir mit unserer umfangreichen Palette an Dienstleistungen einen wichtigen Beitrag für Forschung und (Qualitäts-) Entwicklung leisten.

Klassische Anwendungsfälle sind hierbei Turbinenschaufeln, Reifen, Felgen oder Bremssysteme und deren Komponenten, wobei moderne Materialien wie Verbundwerkstoffe, Sandwich-Materialien oder auch Titan auf verschiedene Art und Weise geprüft werden können. Die Untersuchung von Niet- oder Klebverbindungen sowie Schweißnähten stellt ein weiteres, großes Betätigungsfeld für unsere Labore dar.