Laminographie

Mit der Laminographie – auch Planar CT  genannt  -lassen sich komplex bestückte Leiterplatten und Baugruppen untersuchen. Aufgrund der steigenden Komplexität elektronischer Bauteile ist dies ein effizienter und exakter Weg, um Fehler und Defekte aufzuspüren.

Durch doppelseitig bestückte Multilayer-Boards und einer zunehmenden Anzahl von BGAs, POPs und QFNs werden auch die nötigen Testverfahren komplexer. Aus diesem Grund ist ein herkömmliches 2D-Röntgenbild nicht mehr ausreichend, da es in der Durchsicht zu Überlagerungen der einzelnen Bauteil- und Leiterbahnebenen kommt. Im Gegensatz zu der digitalen mikro- und nano-CT, welche hochauflösende Aufnahmen kleinster Komponenten wie z. B. Sensoren oder IC-Chips ermöglicht, ist im Moment ein hochauflösender CT-Scan von bestückten Leiterplattendetails nur möglich, wenn dieser vorher aus der Platine mechanisch herausgeschnitten wird.

Die Lösung dieses Problems bietet die zerstörungsfreie PlanarCT®, welche neben 2D-Schnittbildern auch als 3D-CT-Darstellung eingesetzt werden kann.

Mit der Laminographie steht nun eine Untersuchungsmethode zur Verfügung, welche sowohl bessere Analysemöglichkeiten als auch signifikante Vorteile im Arbeitsablauf bietet.

Mit dieser Lösung lassen sich die zu untersuchende Elektronikbauteile oder Leiterplatten einfach im Röntgensystem positionieren Der Digitaldetektor erfasst, während der Manipulationstisch den zu scannenden Bereich der Platine im Röntgenstrahl dreht, und somit eine Serie von 2D-Röntgenbildern zur Rekonstruktion des 3D-Volumens entsteht.

Das erfasste 3D-Volumen ermöglichen es, einzelne Ebenen oder ganze Bauelemente – ohne störende Überlagerung von Strukturen aus anderen Bereichen der Platine – zu kontrollieren. Die PlanarCT® bietet, neben der Anzeige der 2D-Projektionen, die Option virtuelle Schnitte in beliebige Richtungen durchzuführen und softwaregestützt weiter Untersuchungen wie Porositätsanalysen der einzelnen Lötstellen zu erstellen.

bonddraehte

Beispielbild der Bonddrähte eines BGAs

Laminography of an BGA

Beispielbild der einzelnen Balls eines BGAs

Magnification of the Balls from a BGA

Vergrößerung der Balls des BGAs und der Zweipoler auf der Rückseite der Platine

Ball of a BGA

Einzelner Ball des BGAs (stark vergrößert)

Underside of the PCB

Die einzelnen Bauteile auf der Rückseite der Platine (gegenüber des BGAs)